Login

2. Life Science Expertensprechstunde – Fokus MedTech

Für MedTech-Entwickler und Startups ist es besonders wichtig, rechtzeitig alle entscheidenden Fragen zu stellen, damit die Entwicklung von Medizinprodukten effizient und zielgerichtet erfolgen kann. Das klare Ziel: „Das entwickelte Produkte möglichst bald auf den Markt zu bringen.“

Nutzen Sie „Ihre Stunde“ und stellen Sie die entscheidenden Fragen einer exklusiven Expertenrunde aus der Medizintechnikbranche. Holen Sie sich wertvolles Feedback und entscheidende Informationen für Ihre weitere Produktentwicklung. Als Cluster ist es uns ein Anliegen Sie diesbezüglich bestmöglich zu unterstützen!

FACTBOX:

TERMIN: Montag, 07.November 2016  | 9 bis 17.30 Uhr
ORT: ZWT | Neue Stiftingtalstraße 2, Eingang A, 8010 Graz, Seminarraum 1. OG
KOSTEN: HTS Mitglieder kostenlos, ansonsten EUR 80,-
ZIELGRUPPE: Angesprochen sind Startups, KMUs bzw. Medizinproduktentwickler
ZEIT pro TEILNEHMER: 1 Stunde (Termin nach Vereinbarung)
ABLAUF: Jeder Teilnehmer kann 1 Stunde mit allen Experten diskutieren und Fragen stellen
 


LIFE SCIENCE EXPERTENSPRECHSTUNDE MIT:

  • Leo Heilinger, Unternehmensberater
    Experte für Vertrieb und Marketing für Medizinprodukte

  • Mag. Michael Kerschbaumer, Steirische Wirtschaftsförderung SFG
    Experte für Innovations- und F&E-Förderung

  • DI Dr. Andreas Pföstl, Kliment & Henhapel Patentanwälte OG
    Experte für gewerblichen Rechtsschutz

  • DI Martin Schmid, Geschäftsführer en.co.tec Schmid KG
    Experte für Entwicklung, Zulassung und Qualitätsmanagement für Medizinprodukte

  • Mag. Michael Schmidbauer, MBA, Geschäftsführer m27 Fedas GmbH
  • Experte für Innovationsförderung, Wachstumsfinanzierung und Akquirierung von Eigenkapitalpartnern

  • Luise Jane Schmidt, MSc, JOANNEUM RESEARCH Department HEALTH
    Expertin für Frühbewertungsaspekte bei Medizinprodukten

  • DI Stephan Spat, JOANNEUM RESEARCH Department HEALTH
    Experte im Bereich „Entwicklung von Software als Medizinprodukt“

  • Marion Krejci, MAS, Geschäftsführerin HYGline
    Expertin für datenbankbasierte Hygieneberatung in Unternehmen und in medizinischen Einrichtungen

 

ANMELDUNG

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es gilt das Prinzip „first come, first serve“.

Sichern Sie sich Ihre Teilnahme und melden Sie sich bis zum 31. Oktober 2016 an:

 

Nach erfolgreicher Anmeldung werden wir Ihnen einen Fragebogen zusenden, wir veranlassen die Weiterleitung Ihrer darin enthaltenen Projektbeschreibung (eventuell kurze Beschreibung Ihrer Herausforderungen) an die Experten! Diese sollte bitte spätestens 2 Wochen vor der Veranstaltung retourniert werden, damit sich die Experten optimal vorbereiten können.

Stornierungen sind bis 31. Oktober 2016 kostenlos möglich. Bei einer späteren Stornierung oder Nichterscheinen ohne vorherige Abmeldung durch das Unternehmen ist aus organisatorischen Gründen ein Unkostenbeitrag in der Höhe von EUR 80,- zu entrichten. Ihre Stornierung senden Sie ausschließlich schriftlich an regina.werkl@human.technology.at.

 

 

 

Mit der Anmeldung zur Veranstaltung stimme ich einer elektronischen Verarbeitung
meiner Daten (§11 DSG 2000) sowie der Zusendung elektronischer Post (§107 Absatz 2
TKG 2003) ausdrücklich zu.

Foto: Thinkstock / Zoonar/Val Thoermer