CPhI China

Neuigkeit

Am 18.-20. Juni 2019 fand in Shanghai zum 19. Mal die CPhI China statt. In insgesamt 18 Hallen, die in 14 Themenbereiche eingeteilt waren, präsentierte sich Asiens wichtigste Pharmamesse von seiner besten Seite und kann zurecht als ONE-STOP Shop und pharmazeutische Plattform, die die gesamt Pharma Supply Chain abdeckt, bezeichnet werden.

Organisiert vom Shanghai UBM Sinoexpo International Exhibition Co., Ltd, konnte man über 60.000 Pharma Professionals und mehr als 3.000 ausstellende Firmen treffen. Eine dieser ausstellenden Firmen war Kirsch Pharma, ein deutsches Familienunternehmen, das weltweit als Lieferant von Wirkstoffen, Hilfsstoffen und Mischungen für individuelle Anforderungen, tätig ist. Als einziges österreichisches Unternehmen war Anton Paar GmbH als Aussteller vertreten, beide Firmen eint, dass sie in Shanghai eine Niederlassung unterhalten um den asiatischen Markt zu bedienen.

Von der Vielzahl der Angebote beeindruckt war auch die Inosolve Consulting GmbH, die den steirischen Humantechnologie-Cluster auf seiner Sondierungsreise nach Shanghai begleitete. Inosolve nutzte die Gelegenheit wichtige internationale Kontakte zu knüpfen und sich auch über die Trends am chinesischen Pharmamarkt zu informieren.

Organisatorische Unterstützung vor Ort erhielt die Delegation durch die Firma Hios, die auch bei den mitunter auftretenden sprachlichen Barrieren behilflich war. Am Programm stand ebenso ein Besuch im österreichischen Außenwirtschaftscenter (advantage Austria), bei dem die Außenhandelsdelegierten wertvolle Tipps für den Markteintritt oder für Geschäfte mit chinesischen Firmen gaben.

Weitere Neuigkeiten