Erfolgreich im KMU-Instrument von Horizon2020

Neuigkeit

Das KMU Instrument von Horizon ist das lukrativste Förderprogramm innerhalb der EU für F&E-Projekte – bis zu 2,5 Millionen Euro Zuschuss kann man als innovatives kleines oder mittleres Unternehmen gefördert bekommen, wenn die hart umkämpfte Phase 2 von der EU zugesagt wird.

Eine Kooperation für Ihren Erfolg

Seit nun mehr als zwei Jahren arbeitet die m27 Gruppe mit dem spanischen Technologie- und Beratungsunternehmen INSPIRALIA zusammen, um Förderanträge unserer Kunden bestmöglich zu optimieren und Ihre Chancen auf den begehrten Zuschuss zu erhöhen - und das mit hervorragendem Erfolg:

Allein im letzten Jahr hat m27 Österreich für 27 heimische F&E-Projekte eine Zusage erhalten - im Vergleich zu allen österreichischen Einreichungen im Jahr 2018 ergibt das eine Zusagequote von 70%, in der Steiermark sogar von 82%! Dazu im Vergleich: Der EU-Durchschnitt für zugesagt Phase 1-Projekte liegt im einstelligen Bereich bei lediglich 8%...

Diese Expertenrunde hilft Ihnen bei der Evaluierung Ihres F&E-Projektes

Bei dem Workshop am 06.02.19 zum Thema H2020 in Kooperation mit INSPIRALIA und den steirischen Clustern für Humantechnologie und Automobilität präsentiert Ihnen M27, was Sie bei einer Einreichung im H2020-Programm erwartet, welche Förderungen bei einer Zusage möglich sind, und was Ihr F&E-Projekt mitbringen muss, um gute Chancen zu haben.

Im Anschluss an den Vortrag haben Sie die Möglichkeit, sich im 4-Augen-Gespräch mit den vor Ort befindlichen Experten zusammenzusetzen und Ihre Projektidee durchzusprechen. Die Teilnahme ist gratis, die Teilnehmeranzahl aber leider begrenzt - wir bitten Sie daher, sich per Mail oder per Telefon anzumelden (Veronika Werl, +43 699 12232324) - wir freuen uns auf Sie!

 

Datum: 06.02.2019

Uhrzeit: 08:30 - 14:00 Uhr

Ort: Graz

Weitere Neuigkeiten