SIEMENS Living Lab @ Wien

Neuigkeit

Erleben Sie Digitalisierung hautnah - im Living Lab von Siemens

 

Siemens ist einer der global führenden Anbieter von Digitalisierungslösungen. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen dieses Weltkonzerns und besuchen Sie das Living Lab von Siemens.

Das Living Lab ist eine europaweit einzigartige Pilotanlage für Fermentation zur Entwicklung und Demonstration von Automatisierungslösungen für Bioprozesse. Im Fokus steht die Prozessindustrie: insbesondere die pharmazeutische und chemische Industrie aber auch die Nahrungs- und Genussmittelindustrie.

In einer Kombination aus Labor, Produktionsanlage und Leitwarte werden hier Antworten auf aktuelle Fragen zu Pharma 4.0 gegeben. Lassen Sie sich über folgende Themen von den ExpertInnen von Siemens beraten oder diskutieren Sie darüber:

· Digitaler Zwilling: Prozess- und Anlagenentwurf, Planung und Validierung während der Errichtung, Inbetriebnahme und Betrieb

· Continuous Manufacturing: Continuous Product Verification ermöglicht Real-Time Release (SIPAT)

· Paperless Manufacturing: Elektronisches Speichern von Daten und Dokumentation im Einklang mit regulatorischen Vorgaben (eBR)

· Smart Bio Manufacturing

· Globale Engineering Standards

Die Veranstaltung ist nur für HTS-Mitglieder; die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die An- und Abreise wird von HTS organisiert (Eigenanreise natürlich möglich).

Wann: Mittwoch, 05.09.2018, 10:00 - 18:00 Uhr
Wo: SIEMENS Zentrale Siemensstrasse 90, 1210 Wien

Kontakt:
DI Dr. Elisabeth Jöbstl
elisabeth.joebstl(at)human.technology.at
+43 316 58 70 16-20

Weitere Neuigkeiten