Anmeldung

Anmeldung

Anmeldung
* Erforderliche Felder.

ASEPTISCHES ARBEITEN In der pharmazeutischen Produktion, im Labor und der produzierenden Apotheke

/ 03. 10. 2019

Termin: 03. Oktober 2019
Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Ort: ZWT, Neue Stiftingtalstrasse 2, Eingang A, 1. Stock (oberhalb ehemals Cafe Medicus)

Die Schulung wird in Kooperation mit Comprei-Reinraum-Handel- und Schulungs GesmbH durchgeführt.

Preisgestaltung
370,-- € pro Tag für Mitglieder
420,-- € pro Tag für Nicht Mitglieder

ZIELGRUPPE
»    Pharmazeuten und PKAs aus produzierenden Apotheken
»    Mitarbeiter der pharmazeutischen aseptischen Produktion und Produktentwicklung
»    Labormitarbeiter
»    Mitarbeiter der aseptischen Produktion, Zytostatikazubereitung und Galenik
»    Mitarbeiter aus Reinigung und Monitoring von Apothekenreinräumen

ZIELE DER SCHULUNG
»    Nach der Ausbildungsmaßnahme ist bei Ihren Mitarbeitern das BEWUSSTSEIN FÜR ADÄQUATES VERHALTEN und REINIGUNG/DESINFEKTION
      im Reinraum sowie an der Sicherheitswerkbank GESCHÄRFT.
»    Die Hintergründe von Zonenkonzepten und Verhaltensregeln werden besser verstanden, wodurch täglich eine GESTEIGERTE MOTIVATION ZUR
      UMSETZUNG der SOPs gegeben ist.
»    Die dazu erforderlichen FERTIGKEITEN werden gemeinsam erarbeitet und mit jedem einzelnen Teilnehmer TRAINIERT.

Trainieren Sie in Gruppen von maximal 14 Teilnehmern das aseptische Anziehen von Reinraumhandschuhen und -bekleidung. Überprüfen und optimieren Sie die Effektivität Ihrer Reinigungstechniken.

AUSZUG AUS DEM PROGRAMM
»    Kontaminationsarten, -quellen und -wege
»    Maßnahmen zur präventiven Kontaminationskontrolle
»    Personalhygiene: Hintergründe und persönliche Verantwortung
»    Verständnis für Verhaltensprinzipien und SOPs
»    Reinigungs- und Desinfektionstechniken für Sicherheitswerkbank, Isolator und Reinraum

PRAKTISCHE ÜBUNGEN
»    Systematische Händedesinfektion
»    Aseptisches Anziehen steriler Reinraumhandschuhe
»    Reinigung und Desinfektion von Oberflächen und Equipment

AUSBILDUNGSDAUER
5 Stunden

MAXIMALE TEILNEHMERANZAHL
Aufgrund des hohen Praxisanteils ist die
Gruppengröße auf 14 Personen beschränkt.
Betreuung durch 1 Ausbilder.

AUSBILDUNGSSTANDARD
Die Teilnehmer werden gemäß ISO 29990
Standard und ausschließlich von
qualifizierten Reinraum Experten geschult.

Ansprechpartner:
Elisabeth Jöbstl
elisabeth.joebstl@human.technology.at
0043-316-587016-20
0043-699-18899709

Wir freuen uns, wenn Sie zur Veranstaltung mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Mit Ihrer Anmeldung und Teilnahme an dieser Veranstaltung erteilen Sie uns die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Bild- und Videoaufnahmen, die im Rahmen dieses Events entstehen.


03
Oktober
2019