Wo mit der Digitalisierung anfangen?

Veranstaltung / 14. 12. 2021

Datum: 14.Dezember 2021
Zeit: 09:00 Uhr - 14.00 Uhr
Ort: Werk-VI-Straße 46 (Smart Production Lab, Institut Industrial Management, FH JOANNEUM), 8605 Kapfenberg

Es ist oftmals schwierig, sich im Digitalisierungsdschungel zu orientieren und die eigene Ausgangslage häufig unklar. Vielfach bleiben notwendige Digitalisierungsmaßnahmen dadurch ganz auf der Strecke. Aus diesem Grund entwickelte das Institut Industrial Management an der FH JOANNEUM den Digital Readiness Check.

Dieser Quick-Test ermöglicht es Unternehmen, an nur einem Vormittag das eigene digitale Potenzial zu ermitteln. Durch gezielte Fragen erhalten Sie ein systematisches und moderiertes Bild darüber, wie es um die digitale Reife Ihres Unternehmens in den Bereichen Strategie, Akzeptanz, Einkauf, Produktion, Vertrieb, Logistik und Personal steht.

Demnach können Sie in Folge entscheiden, welche Möglichkeiten der zunehmenden Vernetzung von Mensch und Maschine, seien es Big Data, Internet of Things, Artificial Intelligence etc., tatsächlich relevant und sinnvoll für Sie sind. Außerdem unterstützt der Digital Readiness Check bei der Identifizierung von Quick Wins, die zeitnahe umgesetzt werden können.

Der Digital Readiness Check ist somit Startschuss und Entscheidungshilfe, wenn es um die Frage geht: In welchem Bereich fangen wir im Unternehmen an zu digitalisieren?

Inhalt
· Vortrag& Diskussion der Potenziale von Industrie 4.0
· Bestimmungder Ausgangslage anhand der digitalen Strategie
· Analyseder Industrie-4.0-Reife in den Handlungsfeldern Einkauf, Produktion, Vertrieb,Logistik, Human Resources
· Standortbestimmung &Diskussion der Digital Readiness
· Reflexionüber Nutzen und Umsetzungsmöglichkeiten im eigenen Unternehmen

Kontakt
Human.technology Styria GmbH
Pascal Mülner
e: pascal.muelner@human.technology.at
t: +43-699-188 99 701

14
Dezember
2021

Weitere Veranstaltungen