Basisschulung - Regulatorische Rahmenbedingungen für Nahrungsergänzungsmittel - Abgesagt

Veranstaltung / 27. 06. 2022

Datum: 27. Juni 2022
Zeit: 09:00 - 13:00 Uhr
Ort: ZWT, Neue Stiftingtalstraße 2, Seminarraum (oberhalb Cafe "O"), 8010 Graz

Zielgruppe/Voraussetzungen
Dieses Seminar richtet sich an MitarbeiterInnen von Nahrungsergänzungsmittelproduzenten, die seit Kurzem in diesem Bereich arbeiten und einen regulatorischen Überblick über die gesetzlichen Anforderungen benötigen sowie an Unternehmen, die am Themenbereich „Nutraceuticals“ interessiert sind.

Seminar Inhalte
• Rechtliche Grundlagen zu Nahrungsergänzungsmitteln (NEM)
• Überblick über verpflichtende Kennzeichnungsbestimmungen
• EU-Health-Claims Verordnung- Nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben
• Werbung für Nahrungsergänzungsmittel

Didaktik und Methoden
Das didaktische Konzept folgt den Grundsätzen der Erwachsenenbildung. Das Lernen erfolgt an Hand von anwendungsorientierten Fallbeispielen. Unterstützt wird durch Impulsvorträge, praktische Übungen, Gruppenarbeit und Diskussion. Es werden gängige Methoden durch die Arbeit mit Power Point Präsentation, Flipcharts, Pinnwände u.a. genutzt. Es werden Methoden und Tools für die praktische Umsetzung gelehrt.

Teilnahmebescheinigung/ Zertifikat: Die Teilnehmenden werden vor Kursbeginn darüber informiert, welche Leistungen für die Erlangung eines Zertifikates erbracht werden müssen und in welcher Form die Überprüfung der Lernergebnisse erfolgt (aktive Mitarbeit, praktische Übungen, Gruppenarbeit, Diskussionsrunden, Test).

Von den Teilnehmenden ist ein Feedbackbogen mit Fragen zum Workshop auszufüllen.

Trainerin
Mag. Susanne Baumgartner, Regulatory Affairs Consultant, PRSG Pharmaceutical and Regulatory Services GmbH

Kosten
– für HTS-Kooperationsmitglieder: € 250,- exkl. MwSt.
– für Nicht-Mitglieder: € 300,- exkl. MwSt.

Kontakt
Michael Pichler
+43 699 18899 707
michael.pichler@human.technology.at

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie die oben gemachten Angaben und erklären sich damit einverstanden, dass die bekanntgegebenen Daten elektronisch erfasst und verarbeitet werden. Weiters stimmen Sie der Übermittlung weiterer Informationen per e-mail zu. Wenn nicht anders kommuniziert, gelten die „Allgemeinen Vertragsbedingungen für Qualifizierungsworkshops“. Diese sind auf unserer Homepage einzusehen.

Mit Ihrer Anmeldung und Teilnahme an dieser Veranstaltung erteilen Sie uns ebenso die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Bild- und Videoaufnahmen, die im Rahmen dieses Events entstehen. Diese Zustimmung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden.


27
Juni
2022

Weitere Veranstaltungen