Österreichische AAL‐Praxiskonferenz 2022

Veranstaltung / 15. 11. 2022

Datum: 15. -16 .November 2022
Ort: Medizinische Universität Graz, MedCampus Aula, Neue Stiftingtalstraße 6, 8010 Graz

Am 16.11.22 wird die fünfte österreichische AAL‐Praxiskonferenz in Graz über die Bühne gehen. AAL AUSTRIA, die Innovationsplattform für intelligente Assistenz im Alltag, organisiert diesen österreichweiten Erfahrungsaustausch gemeinsam mit den österreichischen AAL‐Testregionen. Die AAL Praxiskonferenz wird im Rahmen des Jahreskongresses 2022 des Netzwerk Altersmedizin abgehalten, der heuer unter dem Motto steht „Was uns wirklich gesund hält“.

Die AAL‐Praxiskonferenz bietet Erfahrungsaustausch aus dem Betrieb von AAL‐Lösungen in über 1000 österreichischen Haushalten. Sie richtet sich an Gesundheits‐ und Sozialdienstleister, Elektro‐ und IT‐Installationsbetriebe (Systemintegratoren) sowie an AAL‐Produkt‐ und ‐Lösungsanbieter.

Die Praxiskonferenz beleuchtet Chancen und Hürden von AAL‐Lösungen anhand praktischer Erfahrungen und lädt zum Dialog und Netzwerken ein. Eine Ausstellung von AAL‐Lösungen aus dem Alltagseinsatz „AAL made in Austria“ rundet die Konferenz ab.

Am Vortag, dem 15.11., wird die Teilnahme an einem Workshop zur Nutzer*innen‐Einbindung sowie eine Führung durch das neue Zentrum für altersgerechte Assistenzsystem (AAL‐Showroom) im Haus Esther der Stadt Graz angeboten werden – eine Abendveranstaltung zum Netzwerken wird für einen entspannten Ausklang sorgen.

AAL (Active & Assisted Living) kann mit „altersgerechte Assistenzsysteme für ein gesundes und unabhängiges Leben“ übersetzt werden. Dies beinhaltet unter anderem Konzepte, Produkte und Dienstleistungen, die neue Technologien und soziales Umfeld miteinander verbinden, um die Lebensqualität für Menschen in allen Lebensabschnitten, vor allem im Alter, zu erhöhen.
AAL‐Technologien müssen die steigenden Komfort‐ und Sicherheitsbedürfnisse abdecken, die Kommunikation und Integration mit dem sozialen Umfeld soll für die ältere Generation attraktiv sein.

Programm Dienstag, 15.11.22
14:00 Workshop: Nutzereinbindung und Kommunikation auf Augenhöhe – Reflexionen zu     Erfahrungen aus Forschungsprojekten (Geriatrische Gesundheitszentren Graz, FH Kärnten, Austrian Institut of Technology, Arbeitskreis Ethik AAL AUSTRIA)
- 16:30 Führung durch das Zentrum für altersgerechte Assistenzsysteme (AAL‐Showroom) und das Haus Esther
- 18:00 Netzwerken & Ausklang

Programm Kongress Mittwoch, 16.11.22
8:30 Eröffnung – The big picture
- 10:00 Produkt Pitches
- 10:30 Kaffeepause & Ausstellung (1 Führung)
- 11:00 AAL Erfahrungsaustausch – Digitalisierung in Pflege und Betreuung
- 13:30 AAL Erfahrungsaustausch – ein weites Feld
- 14:30 Ein Blick in die Zukunft von AAL
- 16:00 Wrap‐up and Verabschiedung
- 16:15 Ausklang: Kaffee und Getränke in der Ausstellung im HS 5
- 17:00 Veranstaltungsende

Ein detailliertes Programm finden Sie hier.

Veranstaltungsort Workshop und Führung durch das AAL‐Zentrum am 15.11.22
Haus Esther
Bethlehemgasse 6, 8020 Graz
Anmeldungen für den Workshop und die Führung unter kontakt@aal.at – die Plätze für den Workshop sind begrenzt und werden in der Reihenfolge des Einlangens der Anmeldungen vergeben.

Eine Anmeldung zur Konferenz (beschränkte Teilnehmerzahl) ist erforderlich und wird in Kürze möglich sein. Die Veranstaltung wird für Teilnehmende kostenfrei sein.

Begleitende Ausstellung AAL made in Austria 16.11.22
Für Produktaussteller wird ein Unkostenbeitrag verrechnet (210,‐ für Mitglieder von AAL AUSTRIA, 330,‐ für andere Organisationen). Es wird ein Tisch mit Stuhl und Platz für 2‐3 Rollups zur Verfügung gestellt werden sowie Stromanschlüsse und Zugang zu einem WLAN. Die Ausstellungsfläche ist begrenzt – Plätze werden in der Reihenfolge des Einlangens der Anmeldungen vergeben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Michael Pichler
+43 699 188 99 707
michael.pichler@human.technology.at

15
November
2022

Weitere Veranstaltungen