E-Health und Active Ageing - Innovative Lösungen im Gesundheitswesen

Neuigkeit

Marktsondierungs- und Zukunftsreise in die Niederlande

Die Digitalisierung hat längst massiv in der Gesellschaft Einzug gehalten und macht auch nicht vor dem Gesundheitsbereich halt. Die Beneluxstaaten sind Vorreiter in Sachen eHealth, Digitalisierung des Gesundheitswesens und der Gesundheitsvorsorge. Nicht nur in den Niederlanden werden Lösungen gesucht um das Gesunheitssystem zu entlasten und eine bestmögliche Versorgung der Bevölkerung sicher zu stellen.

Der Humantechnologie-Cluster Steiermark und das Außenwirtschaftscenter Den Haag veranstalten im Herbst 2018 eine Marktsondierungs- und Zukunftsreise in die Niederlande. Unter dem Titel „E-Health und Active Ageing" werden Innovative Lösungen im Gesundheitswesen, in der Vorsorge und im Medizinproduktebereich vorgestellt und Kontakte geknüpft zu einem Land mit fünf Referenzregionen im Bereich "Active and Healthy Ageing".

Das Programm führt zu spezialisierten Universitätskliniken, Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen und inkludiert den Kongress "World of Healthcare".

Ein Höhepunkt der Reise ist der Besuch bei Phillips Healthcare.

Die Reise richtet sich an Firmen, die im Umfeld von Gesundheit, e-Health und Medizinprodukten aktiv sind.

Fakten zur Marktsondierungs- und Zukunftsreise:

Datum: 26.09 - 28.09.2018

Veranstalter: AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA

Wo: Niederlande

Anmeldung bis 01.06.2018

Weitere Informationen zur Teilnahme, Anmeldung etc. finden Sie hier

 

Anfragen:

Katharina Weinzerl, MSc

katharina.weinzerl(at)human.technology.at

+43 316 58701621

 

 

 

Weitere Neuigkeiten