Final Countdown: Medizinprodukte-Verordnung

Veranstaltung / 23. 01. 2020

Termin: 23.01.2020
Veranstaltungsort: Hotel Vienna South – Hilton Garden Inn, Hertha-Firnberg-Straße 5, 1100 Wien, Anfahrtsplan

Programminhalte | 09:00 – 17:30 Uhr
08:30 Herzlich willkommen! Empfang bei Kaffee & Tee

09:00 Begrüßung
  • imh und den Vorsitzenden Philipp Lindinger, Geschäftsführer, Austromed
09:05 Umsetzung der EU-Vorgaben in die Praxis
  • Reinhard Berger, Leiter Medizinproduktemarktüberwachung, AGES Medizinmarktaufsicht
09:35 Update zum österreichischen Medizinproduktegesetz
  • Martin Renhardt, Bundesministerium für Gesundheit und Frauen
10:00 Die Zeit wird knapp: Konformitätsbewertungsverfahren erfolgreich abschließen
  • Ingeborg Hochmair, Geschäftsführerin, MED-EL Elektromedizinische Geräte Gesellschaft m.b.H. (in Anfrage)
10:30 Kaffeepause

11:00 Engpässen in Krankenhäusern erfolgreich entgegenwirken
  • Alfons Steinmetz, MSc, MBA, Geschäftsbereichsleiter Beschaffungs- und Investitionsmanagement, Kepler Universitätsklinikum (in Anfrage)
11:30 Update: Klinische Bewertungen bei Medizinprodukten und In-Vitro-Diagnostika
  • Prof. Wolfgang Ecker, Ministerrat in Ruhestand, Verhandler der neuen Verordnung im EU-Rat
12:00 Auswirkungen der neuen Verordnung und mögliche Übergangslösungen
  • Philipp Lindinger, Geschäftsführer, Austromed
  • Günther Glocknitzer, Abteilungsleiter Verkauf, Falcon Medical Medizinische Spezialprodukte GmbH
  • Edgar Starz, Leiter Einkauf, Steiermärkische Krankenanstalten GmbH
    Weitere Diskutanten in Anfrage
12:45 Mittagspause

Nach der Mittagspause begrüßt Sie der Vorsitzende MinR. i.R. Prof. Wolfgang Ecker, Ministerrat in Ruhestand,
Verhandler der neuen Verordnung im EU-Rat

14:15 In-Vitro-Diagnostika-Verordnung: Wichtigste Änderungen und  Empfehlungen zur Umsetzung
  • Herr Wettmarshausen, Head of Regulatory Affairs & Quality, VDGH Verband der Diagnostica-Industrie e.V.
14:45 Anforderungen der Post-Market Surveillance sicher erfüllen
  • Gerold Labek, Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
15:10 Dos and Don´ts aus Sicht der Benannten Stelle
  • Michael Pölzleitner, Niederlassungsleiter Austria, mdc medical certification GmbH
15:35 QMD Services – Projekt des Aufbaus einer neuen, österreichischen Benannten Stelle
  • Anni Koubek, Geschäftsführerin, QMD Services
15:55 Fragen & Antworten: Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Benannte Stelle!

16:10 Kaffeepause

16:35 Das neue UDI-System (Beitrag in Absprache)

17:05 Aktuelles zu EUDAMED

  • Friederike Windisch, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Gesundheit Österreich GmbH
17:30 Ende der Veranstaltung und anschließendes Get-Together

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit imh Institut Manfred Hämmerle GmbH statt.
Clustermitglieder erhalten eine Ermäßigung von 20% auf den jeweils aktuellen Buchungszeitraum. Das hierfür notwendige Formular inkl. Rabatt-Code erhalten Sie via Anfrage an office@human.technology.at.

Hier finden Sie detaillierte Informationen und die Möglichkeit, sich anzumelden.

Kontakt
Lorenz Neuhäuser-Happe
lorenz.neuhaeuser@human.technology.at
Tel: +43-316-587016-14
Mobil: +43-699-18899706





23
Jänner
2020

Weitere Veranstaltungen