LIVE WEBINAR MEDTECH INNOVATIONEN FÜR DAS BRITISCHE GESUNDHEITSSYSTEM

Veranstaltung / 21. 04. 2020

AUSSENWIRTSCHAFT WEBINAR | Innovationsspritze für das britische Gesundheitssystem
Chancen und Möglichkeiten für österreichische MedTech Unternehmen

Termin: 21.04.2020
Zeit: 15.00 - 16.00 Uhr (österreichische Zeit)

Das National Health Service (NHS), das staatliche Gesundheitssystem im Vereinigten Königreich, hat eine universelle, umfassende und kostenlose medizinische Versorgung für die gesamte britische Bevölkerung zum Ziel. Bereits seit vielen Jahren kämpft es aber mit Unterfinanzierung, Effizienzproblemen, sowie einem Ärzte- und Pflegepersonalmangel. Dem soll nun mit modernen Lösungen entgegengewirkt werden – der NHS Long Term Plan sieht vor, durch neue Technologien und innovative Ansätzen in Behandlung und Pflege eine merkliche Entlastung zu bringen. Dies eröffnet nachhaltige Möglichkeiten für österreichische Anbieter mit innovativen Medizintechnik-Produkten.

Gemeinsam mit MedTech Experten des Imperial College NHS Trusts erörtern wir im Live-Webinar für Sie und mit Ihnen, welche Möglichkeiten es für österreichische Anbieter gibt, und wie Sie Ihre Medizinprodukte auf den britischen Markt bringen können.

15.00  BEGRÜSSUNG UND TECHNISCHE EINFÜHRUNG
Dr. Peter Pesl | Head of Technology AußenwirtschaftsCenter London

15.05  IMPULSSTATEMENT: DAS BRITISCHE GESUNDHEITSSYSTEM
Jon WILKS | Director, UK Healthgateway Ltd • Kurzvorstellung des aktuelle NHS (National Health Service) Systems • Überblick der einzelnen NHS Abteilungen und Trusts • Einführung in den NHS Long-Term Plan (Stichwort: Digitalisierung) • Kooperationsmöglichkeiten für internationale Unternehmen

15.15  MEDIZINTECHNIK: VOM FORSCHUNGSLABOR ZUM PATIENTEN 
Omar BUTT | Innovation Account Lead, Imperial College  • Wie funktioniert Forschung im Med-Tech Sektor im Vereinigten Königreich? • Welche Voraussetzungen muss ein Produkt erfüllen, um zugelassen zu werden? • Wer sind meine Kontaktpersonen?

15.25  BEST PRACTICE: IMPERIAL COLLEGE NHS TRUST
Pramod PRABHAKARAN | Intl. Business Development and Partnership, Imperial College Beispiele von NHS-Produkteinführungen am Beispiel des Imperial College NHS Trust

15.35  CHANCEN UND MÖGLICHKEITEN FÜR ÖSTERREICHISCHE UNTERNEHMEN
Dr. Peter Pesl | Head of Technology AußenwirtschaftsCenter London Moderierte Panel-Diskussion mit den anwesenden Expertinnen und Experten

15.45  Q&A | SIE FRAGEN – WIR ANTWORTEN

16.00 ENDE DES WEBINARS
 

Anmeldefrist: Montag, 20.4.2020

Kosten: Ihre Teilnahme am Webinar ist kostenlos

Teilnahmebedingungen: Es gelten die AGB für Inlandsveranstaltungen der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA

Sie bekommen einen Einblick in die Supplier-Struktur des NHS und haben die Möglichkeit, unserem Experten Ihre Fragen direkt zu stellen. Nutzen Sie Ihre Chance und diskutieren Sie mit! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ansprechperson
Katharina Weinzerl
Human.technology Styria GmbH
+43-316-587016-21
+43-699-188 99 705
katharina.weinzerl@human.technology.at






21
April
2020

Weitere Veranstaltungen