Neuer Turbo für die Digitale Innovation

Enabling Digital Innovation

Der Humantechnologie-Cluster Steiermark (HTS) unterstützt im Zuge des Projektes „Enabling Digital Innovation“ und begleitet heimische Unternehmen auf dem Weg zur internationalen Innovationsspitze.

  • 1
  • 2


Der Turbo für die Digitale Innovation

Enabling Digital Innovation

Der Humantechnologie-Cluster Steiermark (HTS) unterstützt im Zuge des Projektes „Enabling Digital Innovation“ und begleitet heimische Unternehmen auf dem Weg zur internationalen Innovationsspitze.

  • 1
  • 2


„Enabling Digital Innovation“ – Phase 2

Die Förderung mit einer Förderquote von 75% für die Steigerung betrieblicher Innovationsfähigkeit.

Julia Harrer
Erfolgsgeschichte von Probando GmbH
„Der Wille war schon länger da, aber erst durch Enabling Digital Innovation (EDI) kam das Werk ins Rollen!“
Julia Harrer, Co-Founder & CMO Probando GmbH
Christian Lorenz
Erfolgsgeschichte von Lorenz Consult ZT GmbH
„Dank HTS und EDI kann WENIGER durch die Digitalisierung wirklich MEHR bedeuten.“
Christian Lorenz, Geschäftsführer
Thomas Winter
Erfolgsgeschichte von Screenguest GmbH
„Es war der effiziente Aufbau eines optimierten Prozessflusses für neue Projekte dank Enabling Digital Innovation (EDI)“
Thomas Winter, CEO
Thomas Perissutti
Erfolgsgeschichte von Institut AllergoSan
„Nur mit laufender Digitalisierung haben wir auch in Zukunft die Nase vorne.“
Thomas Perissutti, Managing Director
Daniela Schachner-Blazizek
Erfolgsgeschichte von NoTube GmbH
„Wir haben wichtige Inputs zu neuen digitalen Geschäftsmodellen bekommen und wollen durch die verbesserten Prozesse neue Zielmärkte erschließen.“
Daniela Schachner-Blazizek, Geschäftsführerin

Was ist Ziel des Projektes "Enabing Digital Innovation"?

  • Förderung der Innovationskraft
  • Verbesserung des Know-hows im Bereich Digitalisierung

Wer wird gefördert?

  • Steirische Kleinstunternehmen sowie kleine und mittlere Unternehmen
  • Unternehmen, die im Life Science Bereich tätig sind oder dort Fuß fassen möchten
  • Unternehmen, die die internationale Innovationsspitze anstreben

Was wird im Projekt "Enabling Digital Innovation" gefördert?

  • Systematische Digitalisierungs- und Innovationsberatung steirischer Unternehmen
  • Maßnahmen die geeignet sind, die Innovationsfähigkeit der Unternehmen zu erhöhen
  • Erforderliche Beratungskonzepte und -ansätze, um kontinuierlich Innovationen im Unternehmen zu schaffen
  • Erhöhung des digitalen Reifegrads eines Unternehmens
  • Weiterentwicklung der digitalen Leistungsfähigkeit
  • Digitale Transformation einzelner Geschäftsbereiche bzw. des gesamten Unternehmens

Kontaktieren Sie uns

Bei Interesse steht Ihnen unsere Projektleiterin Carina Ricko gerne zur Verfügung.

Zur Information

Das Projekt wird über das EU-Programm EFRE gefördert und über die steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG abgewickelt. Für die EDI Projektkoordination ist der Humantechnologie Cluster verantwortlich, der Startschuss erfolgte mit 1. Juni 2019. Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert. Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie unter www.efre.gv.at.

01 Phase – abgeschlossen

Enabling Innovation

Der EFRE-Fördertopf "Enabling Innovation" hat sich dem Wachstum durch Innovation verschrieben und ist eine Erfolgsgeschichte.

  • Mehr als eine halbe Million Euro für steirische Unternehmen aus dem Life-Science-Bereich
  • Professionelle Begleitung der Betriebe von der Erstberatung bis zur kompletten Projektabwicklung
  • Individuelle Bearbeitung unterschiedlicher Tätigkeitsschwerpunkte in den Unternehmen
  • Bearbeitung von Innovationsmanagementprozessen durch finanzielle Unterstützung
  • 14 Unternehmen haben die Förderung ausgeschöpft
  • An 401 geförderten Beratungstagen an der Weiterentwicklung des Innovationsmanagements gearbeitet
  • Durchschnittlich 30.000 Euro abgeholt
  • 01 Phase