Erfolgsgeschichten

Unsere Erfolgsgeschichten der letzten Jahre


Niklas Zwettler
Stoelzle Oberglas GmbH
„Es gibt jetzt eine Grundstruktur für Innovation, auf die wir aufbauen können, um zielgerichtet neue innovative Ideen zu generieren.“
Niklas Zwettler, Head of Research & Development
Julia Harrer
Probando GmbH
„Der Wille war schon länger da, aber erst durch Enabling Digital Innovation (EDI) kam das Werk ins Rollen!“
Julia Harrer, Co-Founder & CMO Probando GmbH
Christian Lorenz
Lorenz Consult ZT GmbH
„Dank HTS und EDI kann WENIGER durch die Digitalisierung wirklich MEHR bedeuten.“
Christian Lorenz, Geschäftsführer
Thomas Winter
Screenguest GmbH
„Es war der effiziente Aufbau eines optimierten Prozessflusses für neue Projekte dank Enabling Digital Innovation (EDI)“
Thomas Winter, CEO
Thomas Perissutti
Institut AllergoSan
„Nur mit laufender Digitalisierung haben wir auch in Zukunft die Nase vorne.“
Thomas Perissutti, Managing Director
Daniela Schachner-Blazizek
NoTube GmbH
„Wir haben wichtige Inputs zu neuen digitalen Geschäftsmodellen bekommen und wollen durch die verbesserten Prozesse neue Zielmärkte erschließen.“
Daniela Schachner-Blazizek, Geschäftsführerin
Stefan Kieler
LOGICDATA Electronic & Software Entwicklungs GmbH
„Wir haben uns während des gesamten EDI-Projektes durch die HTS sehr gut betreut gefühlt und freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte.“
Stefan Kieler, Director Sales
Alexander Kollreider
Tyromotion GmbH
„Mit Hilfe von EDI konnten wir unser Digitalisierungspotential noch weiter ausbauen und den Innovationsgrad neuer Entwicklungen erhöhen.“
Alexander Kollreider, CTO
Aurel Neic
NumeriCor GmbH
„Das Förderprojekt „Enabling Digital Innovation“ (EDI) war die perfekte Möglichkeit, unsere Innovationsstrukturen und -prozesse zu analysieren und zu verbessern.“
Aurel Neic, Geschäftsführer
Eva Sigl
Qualizyme Diagnostics GmbH & Co KG
„Enabling Digital Innovation (EDI) unterstützt im Kampf gegen den unnötigen Einsatz von Antibiotika.“
Eva Sigl, General Managment, Research and Product Development

Kontakt

Enabling Digital Innovation

Carina Ricko MA

Ich werde Ihre Anfrage persönlich bearbeiten und Ihnen schnellstmöglich antworten.

+43 (0)316 | 58 70 16 - 21

+43 699 188 99 705

carina.ricko(at)human.technology.at