FF4U - METEKA & BRUCHA meet HYGIENICUM

Event / 15. 09. 2020

Termin: 15.09.2020
Zeit: 16:00 Uhr
Ort: HYGIENICUM GmbH, Institut für Lebensmittelsicherheit und Hygiene, Robert-Viertl-Straße 7, 8055 Graz-Straßgang

Themen wie Reinräume, der Umgang mit infektiösem Material und deren Entsorgung haben in den letzten Monaten an Bedeutung gewonnen.
Daher laden der Human.technology Styria Cluster und der Green Tech Cluster zu einem gemeinsamen Fast Forward for you ein.
Besichtigt wird das Hygienicum Graz – das neu ausgebauten Kompetenzzentrum für Lebensmittel- und Betriebshygiene. Dieses wurde gemeinsam mit Clusterpartnern, wie METEKA und BRUCHA, dieses Jahr fertiggestellt.

Das obersteirische Unternehmen METEKA (www.meteka.com) ist der führende Anbieter von Systemlösungen zur Dekontamination von infektiösem Abfall und unterstützt mit excellentem Know-How die erfolgreiche Umsetzung von Hygiene- und Entsorgungskonzepten. Das von Judenburg aus weltweit agierende Unternehmen lädt in einer Kooperation mit dem österreichischen Kompetenzzentrum für Lebensmittelsicherheit und Betriebshygiene, HYGIENICUM (www.hygienicum.at), zu einem Fast Forward 4 You rund um das Thema Biosafety ein. Das HYGIENICUM bietet gemeinsam mit METEKA und dem dort schon seit 2003 eingesetzten METEKA Hygiene- und Infektionspräventions-System den idealen Rahmen für ein hochkarätiges Vortragsprogramm u.a. zu den normativen Anforderungen an Laborsicherheit, Betriebs- und Arbeitsschutz sowie Abfallmanagement. Der FF4U wird am neu ausgebauten Standort von HYGIENICUM – Institut für Lebensmittelsicherheit und Hygiene – in Graz stattfinden.

Detaillierte Informationen folgen in Kürze.

Aufgrund der begrenzten Ressourcen für diese exklusive Veranstaltung bitten wir um Ihre zeitnahe Anmeldung bis spät. 10.09.2020. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Green Tech Cluster statt.

Kontakt
Yvonne Müller
yvonne.mueller@human.technology.at
Mobil: +43 699 188 99 702

Mit Ihrer Anmeldung und Teilnahme an dieser Veranstaltung erteilen Sie uns die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Bild- und Videoaufnahmen, die im Rahmen dieses Events entstehen.










15
September
2020

More events