Auch 2021 wird der LISA Gemeinschaftsstand auf "Lounges Cleanroom Processes"vom HTS organisiert

Neuigkeit

Auf den Lounges – Cleanroom Processes in Karlsruhe 2020 organisierte die Human.technology Styria GmbH zum ersten Mal einen LISA Gemeinschaftsstand.

Bei der ersten Ausrichtung waren bereits neun Firmen am Gemeinschaftsstand, mit eigenem Vortragsraum und steirischem Cateringbereich, vertreten.

Nächstes Jahr findet zum wiederholten Mal die Leitmesse für den Reinraumbereich vom 9-11. Februar 2021 in der Messe Karlsruhe statt. Nähere Informationen, Zahlen, Daten und Fakten der Messe finden Sie unter: https://www.x4com.de/expo_lounges

Die Veranstaltung vereint die Vorteile einer Messe mit der eines Kongresses. Neben Messeständen, an denen Firmen ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren, gibt es ein hochwertiges, marktrelevantes Vortragsprogramm auf insgesamt 10 Vortragsbühnen und genügend Raum für Gespräche zum Netzwerken.

Aufgrund der organisatorischen Erfahrung bietet die HTS die Gesamtorganisation des Messestandes inkl. eigenem Vortragsraum und österreichischer Verköstigung an.

Ein Firmenstandplatz von rund 6 m² Standfläche, inkl. angrenzender gemeinsam nutzbarer Kommunikationszone, sowie Vortragsmöglichkeiten kostet mit LISA Förderung 3250 EUR.

Ziel des Gemeinschaftstandes ist es, die österreichische Reinraumbranche in den Fokus zu rücken und damit ein stärkeres Auftreten heimischer Firmen im internationalen Umfeld sicherzustellen. Angesprochen werden sowohl Anbieter von Reinraum- und Prozesstechnologien als auch deren Anwender.

Bei Interesse an einer Ausstellerfläche am Österreichischen Gemeinschaftsstand auf den Lounges von 9-11. Februar 2021 kontaktieren Sie bitte Katharina Weinzerl.

Details zu den Angeboten und Leistungen eines Standes finden Sie im Anmeldeformular rechts oben unter Downloads.

Nähere Informationen, Standplan und Programm zu den Lounges finden Sie unter: https://www.x4com.de/expo_lounges


Kontakt:
 
Katharina Weinzerl 

Tel: +43-316-587016-21

Mobil: +43-699-188 99 705

E-Mail: katharina.weinzerl@human.technology.at

More news