Anmeldung

Anmeldung

Anmeldung
* Erforderliche Felder.

Workshopreihe - Medizin trifft Technik - Diagnostik

/ 17. 05. 2018


Wann: Donnerstag, 17. Mai 2018, 14:00 bis 17:00 Uhr
Wo: Hörsaalzentrum Medizinische Universität Graz
                Auenbruggerplatz 15, 8036 Graz
                Hörsaal D

Im Rahmen dieser Workshop-Reihe sind Sie, gemeinsam mit weiteren ausgewählten Unternehmen eingeladen, mit MedizinerInnen, ForscherInnen und AnwenderInnen der Medizinischen Universität Graz, des LKH-Univ. Klinikums Graz und der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. (KAGes) mögliche Kooperationspotentiale und gemeinsame Themen im Bereich Diagnostik auszuloten und konkrete Anknüpfungspunkte zu diskutieren. Beispielsweise Point-of-Care Diagnostik, Labor-Diagnostik, Diagnostik in der Pathologie, usw.
Der Workshop soll einen Überblick über aktuelle Bedürfnisse im medizinischen sowie technischen Bereich geben und dadurch einen Kreativitätsprozess in den ExpertInnen-Köpfen auslösen, der den Weg zu innovativen Lösungsansätzen öffnet und fördert.

Ziel des Workshops ist es, den Unternehmen einen tiefergehenden Einblick in aktuelle Forschungsthemen sowie medizinische Herausforderungen zu verschaffen, die Kenntnis der MedizinerInnen und AnwenderInnen hinsichtlich der neuesten technischen Realisierungsmöglichkeiten zu erhöhen und im besten Fall Kooperationen zwischen den Teilnehmern anstoßen. Zusätzlich soll ein zentraler Überblick über den momentanen und zukünftigen Bedarf an Diagnostik - Anwendungen bzw. Anwendungen in der medizinischen Forschung und der PatientInnenversorgung für die Unternehmen geschaffen werden.


AGENDA

Begrüßung
Mag.a Dr.in Carolin Auer, Leiterin der Organisationseinheit für Forschungsmanagement, Medizinische Universität Graz

Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Werner Leodolter, Leiter Informations- und Prozessmanagement, Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H.

Präsentation der Projektziele & Aufgabenstellung durch HTS

Impulsvortrag
- Dr. Jörg Schickedanz, General Manager, QIAGEN Lake Constance GmbH

Vorstellungsrunde Medizinische ExpertInnen
- Team, medizinische F&E Ziele / Problemstellung
- Bedarf im Bereich Diagnostik
- Anwendungsmöglichkeiten für Technologien in den jeweiligen Fachbereichen
- Welche Firmenkontakte und -kooperationen bestehen bereits?

Vorstellungsrunde Unternehmen / Forschungsinstitute
- Unternehmen/Institution, Team, Strategie
- Kerntechnologien
- Potentielle Anwendungsbereiche

Diskussionsrunden
- Je nach Anzahl der MedizinerInnen bzw. Kliniken/Institute (ca. 3-4 Diskussionsrunden)
- Moderation und Dokumentation durch HTS

Gemeinsames Feedback & Diskussion

Ausblick

Networking am Buffet



In Zusammenarbeit mit:
-
BioLAGO e.V.
- DiagNET: competence network for diagnostics
- Medizinische Universität Graz
- Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H.
- ZWT-Zentrum für Wissens- und Technologietransfer in der Medizin

17
Mai
2018