Hightech gegen Krankheiten

Wir freuen uns sehr über das gelungene Dossier zum Thema “Hightech gegen Krankheiten” in der Gesundheitsbeilage der Kleinen Zeitung.
Im Fokus stehen Start-Ups, die mit ihren frischen Ideen für unsere Gesundheit arbeiten.

PAYER ist „Partner des Jahres“ 2022 bei Procter & Gamble

Der globale Konzern Procter & Gamble (P&G) zeichnet PAYER mit dem Award „Partner des Jahres“ 2022 in der Kategorie GROOMING aus.
Am Abend des 10. Novembers 2022 fand die Preisverleihung der diesjährigen „Partner des Jahres“ von Procter & Gamble in Cincinnati, USA, statt.

Seitens PAYER nahmen Herr Michael Viet, CEO PAYER Group, und Herr Shing Leong Hui, Eigentümer PAYER Group, an der Verleihung teil und konnten diese ehrenvolle Auszeichnung entgegennehmen.

Cluster-Mitglied Katharina Feiertag unter den „Forbes 30 Under 30“ aus Österreich

Die neue “Forbes Under 30”-Liste 2022 für Österreich ist da. Sie umfasst wieder 30 Leute, die unter 30 Jahre alt sind und Außergewöhnliches erreicht haben – angefangen von Gründer:innen über Künstler:innen bis hin zu Aktivist:innen.
Wir freuen uns sehr, dass mit Katharina Feiertag, CEO von Quickticket, nun ein Cluster-Mitglied ausgezeichnet wurde. Und: Wir gratulieren sehr herzlich!!!

Spirit Start-Up Award

Gemeinsam mit PartnerInnen aus dem steirischen Innovations-Ökosystem initiiert das Wirtschaftsmagazin „SPIRIT of Styria“ den großen SPIRIT Start-up Award.
In zwei Kategorien werden jeweils drei Sieger durch ein Jury- und Publikumsvoting ermittelt und im Zuge einer Veranstaltung mit dem SPIRIT Start-up Award ausgezeichnet. Es winken attraktive Preise!

Das sind die GewinnerInnen des „SALUS“ 2022

Der „SALUS“ – Steirischer Qualitätspreis Gesundheit wurde am 20. Oktober 2022 in Graz vergeben. Ausgezeichnet wurden Projekte und die dahinterstehenden Menschen, die die Gesundheitskompetenz von Pflegenden stärken, die Notfall-Versorgung von Neugeborenen trainieren und das Steirische Fehlbildungsregister gegründet haben.

“botenstoff” Oktober 22 ist da!

CHANGES ist das Thema des botenstoffs Oktober 22.

Und so schildern prominente VertreterInnen der Cluster Community, welche Veränderungen und Herausforderungen mit dem Wandel in der Branche verbunden sind.

Ein Thema, über das auch Lejla Pock, seit 1. Oktober Geschäftsführerin des Humantechnologie-Clusters, in einem ausführlichen Interview nachdenkt.

„Wir behandeln Menschen, nicht Krankheiten“

Lejla Pock

Seit 1. Oktober 2022 hat der steirische Humantechnologie-Cluster mit Lejla Pock eine neue Chefin.

In einem Gespräch mit “botenstoff”-Redakteur Franz Zuckriegl skizziert sie ihre Pläne für die kommenden Jahre und reflektiert den Wandel in der Life Science Branche und im Cluster.

Living Lab für altersassistive Technologien startet in Graz

Als Kooperationsprojekt der Geriatrischen Gesundheitszentren (GGZ), der Human.technology Styria GmbH (HTS) und weiterer PartnerInnen wurde jüngst in Graz ein Zentrum für altersassistive Technologien im Haus Esther in der Bethlehemgasse 6 eröffnet. Im Rahmen dieses Zentrums ist auch ein auf Elderly Care und Social Innovation spezialisiertes Living Lab entstanden.