Events

Delegationsreise Schweden

23. September - 25. September
Stockholm und Göteborg

Die skandinavischen Länder sind bekannt für ihre Innovationskraft. Eine ausgeprägte Kollaborationskultur, eine innovationsfreundliche Politik, der Fokus auf nachhaltige Entwicklung, soziale Stabilität und eine grundsätzliche Offenheit gegenüber neuen Technologien mögen einige Gründe dafür sein. Auch und gerade der Life Science Bereich wartet mit zukunftsweisenden Innovationen auf.

Südschweden ist daher das Ziel einer thematisch breit angelegten Delegationsreise, die alle Life-Science-Enthusiasten ansprechen wird.

Geplant sind Besuche u.a. bei

  • Testa Center in Uppsala: Test Facility zur Zusammenarbeit zwischen jungen und etablierten Unternehmen der Life Science Branche
  • Elekta, Stockholm: Innovatoren von Präzisionsstrahlentherapielösungen
  • Getinge, Göteborg: Global Player für Lösungen in den Bereichen Intensivmedizin, kardiovaskuläre Eingriffe, Operationssäle oder Sterilgutaufbereitung
  • GoCo Health Innovation City, Mölndal: 200.000 Quadratmeter für Forschende, Unternehmen und Talente aus der ganzen Welt.
  • Astra Zeneca Bioventure Hub, Göteborg: Innovationszentrum, das akademischen Gruppen KMUs Zugang zu AstraZenecas wissenschaftlichem Fachwissen und Einrichtungen bietet.

Die Anmeldung wird in Kürze auf der WKO-Website möglich sein.

Delegationsreise Schweden

in Kooperation mit: 

gefördert von: