Events

LEARNING WORKPLACES – Workshop 2

Donnerstag, 20. Oktober
09:00 - 16:00 Uhr
Online Meeting

Das Erasmus+ Projekt „Learning Workplaces“ zielt darauf ab, einen strategischen Ansatz für die Transformation von Organisationen in „Learning Workplaces“ zu entwickeln. Durch die Entwicklung einer ISO-Zertifizierung können Unternehmen & Organisationen, die als „Learning Workplaces“ agieren, sich deutlich von der Konkurrenz abheben und das Employer Branding stärken, aber auch MitarbeiterInnen können sich im Rahmen des EU – Projektes zertifizieren lassen.

Anmeldung bitte als Mail an: dimitrios.doukas@fh-joanneum.at

Warum sollten Sie sich anmelden?
✓ Sie interessieren sich für das Thema „Lernen am Arbeitsplatz“
✓ Sie wollen Ihre Fachkompetenzen nach der ISO 17024 zertifizieren lassen
✓ Sie wollen Ihre Organisation zu einer lernenden Organisation entwickeln und nach ISO Standards zertifizieren lassen

Sie haben spezielles Interesse am Thema: “Selbstmanagement und unternehmerisches Denken”

Online
only
LEARNING WORKPLACES – Workshop 2
20. Oktober 09:00 Uhr
Leider verpasst

Voraussetzung und Inhalte des Workshops?

Es sind keine besonderen Kenntnisse nötig.

Im Workshop 2 geht es speziell um folgendes:

Selbstmanagement
Unternehmerisches Denken
✓ Kreativität
✓ Gelegenheiten schaffen und erkennen

Allgemeine Informationen

Voraussetzungen für die Zertifizierung

Anmeldung

Alle Workshops werden in deutscher Sprache abgehalten.
Diese Workshopreihe und der Zertifizierungsprozess werden durch EU-Förderungen unterstützt. Daher wird dieser Turnus einmalig kostenlos angeboten.

Die Workshops der Reihe 1-5 können auch einzeln besucht werden.

Teilnahme an allen 5 Workshops.
Absolvierung des Zertifizierungsprozesses.

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie hier

Bitte bei Teilnahmewunsch ein Mail an:
dimitrios.doukas@fh-joanneum.at
Anmeldung bitte spätestens einen Tag vor Beginn des ausgewählten Workshops.

GermanEnglish