Events

ZETA Symposium 2024

11. März - 13. März
Schloss Seggau, Leibnitz

Das wunderschöne Ambiente von Schloss Seggau in der Südsteiermark bildet auch dieses Jahr den Rahmen für das ZETA Symposium. Vom 11. bis zum 13. März werden rund 150 Expertinnen und Experten darüber diskutieren, wie künstliche Intelligenz die Pharma- und Biotechbranche transformieren wird.

Auf der eineinhalbtägigen Konferenz erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine hochkarätige Podiumsdiskussion und eine Reihe von Vorträgen von Branchengrößen. Die Schwerpunkte werden auf den durch KI ermöglichten Fortschritten, der Modularisierung von Produktionsanlagen (Module Type Package), der Entwicklung und Umsetzung von Dekarbonisierungsstrategien, sowie den Gegebenheiten und Möglichkeiten des Asiatischen Marktes liegen.

Die angenehme Atmosphäre des Schlosses Seggau ermöglicht angeregte Diskussionen in kleinerer und größerer Runde sowie den direkten Austausch mit den Vortragenden. Das Galadinner und eine Weinverkostung gehören zu den Höhepunkten des Rahmenprogramms. Weitere Information und Anmeldung: www.zeta.com/symposium

ZETA Symposium 2024